Körbchen gesucht ...

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Lockenwölfe vorstellen die auf der Suche nach einem neuen Körbchen sind xx

Mit einem Klick auf den Namen oder dem Foto kommt ihr zum individuellem Welpentagebuch :-)

 

**** UPDATE  08.02.2024 ***

 

 

Spritkosten und/oder Kosten die mit einem Export verbunden sind, trägt natürlich der Käufer. Also bitte erst gut überlegen, ob Sie uns besuchen möchten/können.

 

 

Alle Welpen sind vollständig geeimpft, auch gegen Tollwut, haben einen EU Ausweiß und einen Stammbaum vom VRZ-DHS. Die Welpen werden nicht an Züchter oder für die Zucht verkauft.

 

 

Unsere I-Dötzchen
 

Die kleinen I-Dötzchen sind am 14.05.2023 geboren

Ariana und Bo haben den Wurf wunderbar hinbekommen und Charakterlich sind sie schön entspannt. Da kenne ich schon anderes von meinen Kleinpudelwürfen ;-)

HIER geht es zum Wurf

Infinity - Idefix - Iolando - Irelia <3 <3 <3

 

Hündin - Infinity - Brindle Pointed Phantom mit Weiß - 2500€ - liegt im Mittelmaß so ca. 40cm - keine Fehler

Infinity .... sie ist auch schon fast 8 Monate alt  <3 Zur Zeit ist die kleine Dame läufig und bleibt somit noch ne Weile bei mir. Ein Kennenlernen ist aber jetzt auch schon möglkich. Für sie bin ich die Nr. 1. Sie ist mega anhänglich und sucht immer meine Nähe und jetzt da sie läufig ist und Sonderregeln hat vertieft sich unsere Binding noch mehr <3 Sie darf (muss) mir überall hin folgen und das ist für sie das Größte. Eine Handgeste, leichte Körpersprache oder nur ein leises "Infinity komm" und schon ist sie an meiner Seite und freut sich, dass sie mit darf. Sie hat nun auch gelernt, dass sie nicht hoch zur Straße rennen darf und wir da gemeinsam hingehen. Ein Anleinen um den Mülleimer an die Stareße zu stellen oder um nach Post zu gucken ist nicht mehr nötig. Kleiner Streber <3 Sitz, Platz, Fuß usw. kann sie aber immer noch nicht! Nicht weil die dumm ist, sondern weil ich ihr die Vokabeln noch nicht beigebracht habe. Da Infinitiy mich nun als ihreren Herzensmenschen ausgesucht hat wird es schwer sie gehen zu lassen <3 Sie hatte nun schon des öfteren Besuch aber es hat noch nicht gepasst. Fremden gegenüber zeigt sie sich eher schüchtern und zurückhaltent; sie hat da einfach kein Interesse dran. Durch ihren sehr starken Will-To-Please reicht ein gutes Lob von mir aus um sie zu Bestätigen oder ihr zu zeigen, dass es so gerade gut ist aber ein Leckerly nimmt sie trotzdem sehr gerne. Draußen rennt und tobt die Kleine gerne aber sie sucht immer wieder meine Nähe. Wenn sie genug hat läuft sie bei mir an stelle bei ihren Geschwistern.

Infinity trägt Braun, Fawn und Parti. Brindle und Tan ist ja klar - das sieht manm ;-)

 

 

 

 

 

Unsere Juwelen

Am 23.06.2023 sind unsere Juwelen geboren.

Dies ist ein Intervariety Wurf; Mana kleiner Großpudel und Papa ein Kleinpudel.

Es ist ein sehr aufgeweckter und neugieriger Wurf der hier zufrieden im Rudel, im Haus mit rumwusselt und sein Bestes gibt, die Hausregeln zu verstehen und zu lernen. Sie machen dass alles wirklich sehr gut <3 <3 <3

 

Rüde - Jasper - Fawn Parti - 2750€- eher groß ca. 53cm - korrektes 6/6 Scherengebiss. Keine Fehler

Jasper ist eher der Spring-ins-Feld. Erst wird gemacht und dann gefragt ob das ok war. Er zeigt sich sehr aufgeschlossen Menschen und Hunden gegenüber. Beim Gassie gehen hat er nun auch gelernt nicht andere Spaziergänger zu belästigen und einfach weiter zu gehen oder zu mir zu kommen. Sein Rennradius ist nach wie vor sehr groß, so dass das Ableinen nur auf den Feldern geht bzw dann wenn kaum Verkehr herscht. Er hat halt Power <3

Auch er zeigt immer mehr gefallen am Lernen und merkt, dass es sich lohnt ;-)

 

 

 

 

Rüde - Jaris - Fawn mit Weiß - 2500€ - eher groß ca. 52cm - korrektes 6/6 Scherengebiss. Keine Fehler.

Jaris ist mein großes Baby :-D Er versucht Mutig zu sein, braucht aber eine gute und klare Führung um sich sicher zu fühlen. Menschen findet er sehr gut, ist aber beim Gassie gehen sehr Respektvoll - er ignoriert. Hunde geht so. Ist der andere Hund ruhig und verträglich taut Jaris schnell auf. Treffen wir auf Leinenpöbler würde er am liebsten ins schwarze Loch springen "seufz".

An und für sich hat er einen guten Will-To-Please und sehr bemüht ein guter Freund zu sein. Auch jetzt wo Infinity läufig ist, stellt er nichts in Frage.

 

 

Hündin - Layla - 2750€ - ca. 45cm - korrektes 6/6 Scherengebiss. Keine Fehler.

Erstens es kommt es anders und zweitens als man denkt. Mit 7,5 Monaten steht nun fest, dass Layla für die Großpudekzuct zu klein ist. Ich kann mit ihr zwar über einen Intervariety Rüden zurück in die Großpudelzucht, aber ob ich das auch mache weiß ich noch nicht. Da bin ich echt hin und her gerissen :-/

An sich hat sie eine sehr schöne Größe und hat sich klasse entwickelt. Wäre sie ein großer Kleinpudel, wäre sie perfekt <3 Sie ist mega verschmust und verspielt, wäre aber gerne mutiger als sie ist. Andere Hunde muss sie erst kennenlernen bevor sie sie mag und Autofahren ist nicht ihre Stärke. 

 

 

 

****************************

Die Welpen haben hier schon sehr viel erleben dürfen. Alle sind so erzogen, dass sie für mich hier Zuhause "rein passen". Das Bedeutet, dass sie wissen was sie hier dürfen und was sie hier nicht dürfen. Sie wissen was sich für kleine Lockenwölfe gehört und was nicht. Alles was sie in den Videos zeigen wurde zu 99% selbstständig erarbeitet und durch positive Belohnung gestärkt. Da ich in recht vielen E-Mails gefragt werde, ob die Kleinen schon Grundkommandos kennen, will ich hier noch mal darauf hinweißen, dass keiner der Welpen die Grundkommandos kennt!!! Sie fangen zwar an zu reagieren, da sie ja hören was ich sage, wenn ich mit dem Rudel spreche, aber richtig Vokabeln lernen haben wir noch nicht angefangen.

Sie wissen, dass sie angeleint bei mir laufen müssen, aber sie kennen nicht "Fuß". Sie wissen, dass sie sitz machen sollen, wenn ich stehen bleibe, aber sie kennen kein "Sitz". Sie wissen, dass sie sich ruhig verhalten sollen wenn ich mit anderen Leuten im Gespräch bin, aber sie kennen kein "Aus" (oder was auch immer man hier für ein Kommando nehmen würde?).

Es gibt verschiedene Handzeichen und Geräusche mit denen ich kommuniziere. Diese stummen und leisen Signale sind viel Wertvoller, da sie zum einen mich daran hindern, ständig auf die Welpen einzureden und zum anderen die Welpen - und auch meine Hunde - in viel engeren Kontakt mit mir bleiben müssen, um nichts zu "verpassen". Und jetzt wo wir die ersten Welpen mit meiner Nichte zusammen groß ziehen, zeigt sich noch ein viel schönerer Vorteil :-D Cecilia spricht noch nicht, aber die Geräusche und die Handzeichen kann auch sie zum Teil schon geben und so kommt es schon zu einer recht guten Kommunikation zwischen dem ganzen Nachwuchs :-D

Auch ist all das erlernte an mich gekoppelt. Jede Familie wird quasie bei Null mit den Kleinen anfangen müssen und dann Stück für Stück alles wieder aufbauen müssen. Der Welpe kennt Sie nicht. Er weiß nicht ob er Ihnen vertrauen kann und ob Sie wirklich in der Lage sind ihn zu beschützen. All das müssen Sie ihm vermitteln. Sie müssen ihm zeigen, dass Sie genau so gut sind wie ich. Das Sie ihn sicher führen und ihm ein toller Partner sein werden.

Je besser Sie hier ihre Hausaufgaben machen, desto schneller wird sich der kleine Lockenwolf an Sie binden und auch Ihnen gefallen wollen. Wie lange all dies dauert, kann ich aber nicht vorhersagen, denn ich weiß nicht wie gut Sie im Training sind. Der Hund wird sich auf jeden Fall neu binden; das liegt in seiner Natur. Aber wie gut diese Bindung ist, liegt am Menschen <3 <3 <3

Keiner bekommt hier einen "fertigen" Welpen. 3

Datenschutzerklärung