Wurfplanung ...

... mal schauen ob Mutter Natur mit meinen Wünschen einverstanden ist :-)

 

 

Zur Zeit bin ich auf "Rüdensuche" .... mal wieder ....

Hier mal der Text aus meiner Suchanzeige. So ganz will ich die Hoffnung nicht aufgeben <3

 

Hallo xx
Ich bin auf der Suche nach der Nadel im Heuhaufen und hoffe sehr, dass ich sie dennoch finde.

Ich suche zwei passende Rüden zum belegen meiner Hündinnen.


Der eine Rüde sollte ein Kleinpudel im OBEREN Maß! Min. 44cm, gerne auch bis zu 47cm, sein.
Augen und Knie müssen untersucht sein.
DNA Auswertung muss auch vorhanden sein.
BetterBred wäre klasse.

Der andere Rüde sollte ein intervariety Rüde - Moyen Rüde - sein
Gerne um die 50cm.
HD, ED, Knie und Augen müssen Untersucht sein.
DNA Auswertung muss vorhanden sein.
BetterBred und DNA Test für DayBlind sollte auch vorhanden sein.

Beide Rüden sollten 6/6 Schere haben und keine Kringelrute.
Die genetisch Farbgrundlage für beide Rüden sollte so aussehen:
A-Locus: Alles ausser "a"
B-Locus: B/b oder B/B.
D-Locus: D/D
E- Locus: E/E. E/e wäre ok. Kein Em!
K-Locus: ky/ky. Gerne auch brindle. Kein Dominant Schwatz.
S-Locus: Über einen Parti oder Parti träger würde ich mich freuen. Würde aber auch auf das Scheckungsgen verzichten.


Die Decktaxe von 1500Euro ist verhandelbar und richtet sich nach den Kompromissen die ich eingehen muss; insbesondere bei den gesundheitlichen Untersuchungen!

Wer einen passenden Rüde hat darf sich gerne bei mir mit Fotos und Informationen melden.

 

 

Im kommendam Jahr - 2023 - hoffe ich sehr auf Welpen von Atria und Lisi.

Für Ariana suche ich den passenden Rüden, hab aber noch nichts gefunden. Den Rüden den ich wollte fehlt es an Untersuchungen und der Besitzer schein kein Interesse zu haben diese noch durchführen zu lassen "seufs". Wenn ich einen gefunden habe, und alles past und ich habe Zeit für sie, wird sie "zwischen durch" gedeckt. Ansonsten werden wir uns hier auch noch gedulden müssen.

Blue und Basanti habe ich im Hinterkopf. Sollte sich für einen der zwei Schwestern doch noch Mr. Right finden, dann wird es hier eine Paarung geben und Lisi wird ausfallen.

Sanoushka wird in naher Zukunft keine Welpen haben. Von ihr will ich einen Sohn behalten und daher suche ich wirklich was ganz bestimtes als Zuchtpartner für sie. Auch hier heißt es noch warten!

Wie ihr seht, ist es garnicht so einfach und bei all den Halbstarken müssen die Augen und die Knie noch untersucht werden, hier steht und fällt alles mit einem Tierarztbesuche.

Datenschutzerklärung